Kleinstadt-Tragikomödie: Die Seele, ein chaotischer Datensalat

Kleinstadt-Tragikomödie Die Seele, ein chaotischer Datensalat

Die Figuren wollen ihr Leben in den Griff kriegen - aber dann grätscht das Schicksal rein: Elizabeth Strout hat mit "Alles ist möglich" einen großen Roman über eine Kleinstadt im Mittleren Westen geschrieben. Von Franziska Wolffheim mehr... Forum ]

London-Porträt: 24-Stunden-Therapie für zwei verlorene Seelen

London-Porträt 24-Stunden-Therapie für zwei verlorene Seelen

Sie trockene Alkoholikerin, er ernüchterter Romantiker: Beide suchen im Moloch London ihren Platz im Leben. A.L. Kennedys Roman ist das bitterböse Großstadt-Porträt der Stunde. Von Britta Schmeis mehr... Forum ]


Civil-Rights-Kurzgeschichten: "Ich weiß nicht, wie du das aushältst"

Civil-Rights-Kurzgeschichten "Ich weiß nicht, wie du das aushältst"

Ihr Leben war eine lange Improvisation - als Filmemacherin, Dichterin und Aktivistin. 1988 starb Kathleen Collins, viel zu früh. Nun sind ihre großartigen, lange verschollenen Storys auf Deutsch erschienen. Von Peter Henning mehr... Forum ]

Zum Tod von Comic-Gigant Stan Lee Excelsior!

Stan Lee, Schöpfer von Marvel-Helden wie Spider-Man und den Fantastischen Vier, ist tot. Unsterblich sind die Comicfiguren, mit denen er in den Sechzigern die Popkultur revolutionierte. Ein Nachruf von Andreas Borcholte mehr... Forum ]


Feministische Ermittlerin : V.I. Warshawski ist noch nicht "zu alt für diesen Scheiß"

Feministische Ermittlerin  V.I. Warshawski ist noch nicht "zu alt für diesen Scheiß"

Eine Privatdetektivin untersucht Morde in der Gegenwart - und deckt dabei ein dunkles Kapitel der US-Historie im Zweiten Weltkrieg auf: Elegant erzählt Sara Paretsky die Geschichte im Krimi "Kritische Masse". Von Marcus Müntefering mehr... Forum ]

Hand, Herz und Hirn: Kinderbücher für Körper und Geist

Hand, Herz und Hirn Kinderbücher für Körper und Geist

Es geht um Haare und Zahnschmerzen, um Lachen und Liebeskummer: Wir haben Bücher ausgewählt, die kleinen und großen Kindern Geschichten über ihre Körper erzählen und die Fantasie anregen. Von Agnes Sonntag mehr... Forum ]


Rassismus-Satire "Der Verräter": Wirklich? Die Sklaverei wieder einführen?

Rassismus-Satire "Der Verräter" Wirklich? Die Sklaverei wieder einführen?

Ein ungeheuerliches Szenario spielt sich in Paul Beattys Roman "Der Verräter" in L.A. ab: Die schwarze Hauptfigur wird Sklavenhalter. Anmaßender, überdrehter Humor, der als Weckruf wirken soll. Von Dennis Pohl mehr... Forum ]

Comicklassiker "Hard Boiled": Sex, Gewalt und ein Hamster am Schienbein

Comicklassiker "Hard Boiled" Sex, Gewalt und ein Hamster am Schienbein

"Hard Boiled" von Frank Miller und Geof Darrow erscheint neu koloriert. Erstaunlich: Die geschickter gewählten Farben enthüllen wesentlich mehr Details des bösartigen Satireklassikers. Von Timur Vermes mehr... Forum ]


Narzissmus und ewiges Leben: Bei 100.000 Likes kriegt er eine Erektion

Narzissmus und ewiges Leben Bei 100.000 Likes kriegt er eine Erektion

Ein selbstsüchtiger TV-Star beschließt, Alter und Krankheit überdauern zu wollen: Im Roman "Endlos leben" zerlegt der Autor Frédéric Beigbeder sein Alter Ego bis auf die DNA. Von Isabel Metzger mehr... Forum ]

Nachlass von F.K. Waechter: Den hätte man gern noch länger da behalten

Nachlass von F.K. Waechter Den hätte man gern noch länger da behalten

Er prägte mit Robert Gernhardt die "Neue Frankfurter Schule": 2005 starb der große Zeichner Friedrich Karl Waechter. Nun erscheint aus seinem Nachlass ein sehenswerter Band: "Der Höllenhund". Von Timur Vermes mehr... Forum ]

"Trisolaris"-Autor Liu Cixin: Vom Ende der Science-Fiction

"Trisolaris"-Autor Liu Cixin Vom Ende der Science-Fiction

Vor ein paar Jahren arbeitete Liu Cixin noch in einem Wasserkraftwerk in der Provinz. Heute ist der Chinese ("Die drei Sonnen") ein gefeierter Bestsellerautor. Von Maximilian Kalkhof mehr... Forum ]

Mangas Sehr dreckiger Sex, sehr sauber gezeichnet

Es ist nicht ganz leicht, im Massenmarkt Mangas richtig gute Comics zu finden. Wir haben uns auf die Suche gemacht. Mit Erfolg: drei Tipps. Von Timur Vermes mehr... Video | Forum ]

Biografie "Der Mönch von Mokka": Von der Liebe zum Kaffee inmitten der Bomben

Biografie "Der Mönch von Mokka" Von der Liebe zum Kaffee inmitten der Bomben

Bestsellerautor Dave Eggers erzählt in "Der Mönch von Mokka" den amerikanischen Traum neu - bloß, dass Einwanderer Mokhtar im kriegsgebeutelten Jemen einen Export aufziehen möchte. Von Elisa von Hof mehr... Forum ]

Geschichte verlorener Dinge: Wo "lesbisch" neben "lesbar" steht

Geschichte verlorener Dinge Wo "lesbisch" neben "lesbar" steht

Ein Leuchtturm im Literaturherbst: Judith Schalanskys sucht in ihrem neuen Buch "Verzeichnis einiger Verluste" verschollene Schätze im Dunkel der Literaturgeschichte - und denkt sich ihren Teil dazu. Von Björn Hayer mehr... Forum ]

Neues Buch über Migration: Gefährliches Hirngespinst

Neues Buch über Migration Gefährliches Hirngespinst

"Bald ein Viertel der europäischen Bevölkerung Afrikaner?": Stephen Smiths Thesen zur Migration werden von vielen Politikern gefeiert und zitiert. Dabei stimmen seine Fakten teils nicht, und seine Rhetorik ist manipulativ. Von Joël Glasman mehr... Forum ]

Flucht aus Haiti: Im Boot mit einer Kindsmörderin

Flucht aus Haiti Im Boot mit einer Kindsmörderin

Wie leben Flüchtlinge weiter, die in ihre Heimat zurückgeschickt werden? In seinem eindrucksvollen Debütroman führt Néhémy Pierre-Dahomey seine Leser in die Elendsquartiere von Haiti. Von Isabel Metzger mehr...

Nach Bestseller-Erfolg "Altes Land": Dörte Hansen sucht Neuland

Nach Bestseller-Erfolg "Altes Land" Dörte Hansen sucht Neuland

Mehr als eine halbe Million Bücher wurden von Dörte Hansens "Altes Land" verkauft. Nun ist der Nachfolgeroman da: Auch "Mittagsstunde" führt in die norddeutsche Tiefebene. Kann er an den Erfolg anknüpfen? Von Stephan Lohr mehr... Forum ]

Literaturauszeichnung: Anna Burns gewinnt Man-Booker-Preis

Literaturauszeichnung Anna Burns gewinnt Man-Booker-Preis

Als erste nordirische Autorin ist Anna Burns mit dem renommierten Man-Booker-Preis ausgezeichnet worden. Verliehen wurde die Trophäe von Herzogin Camilla. mehr... Forum ]

Friedenspreis des deutschen Buchhandels: Für andere Wahrheiten offen

Friedenspreis des deutschen Buchhandels Für andere Wahrheiten offen

Der Friedenspreis des deutschen Buchhandels geht an Aleida und Jan Assmann: Das Forscherpaar zeigt uns, wie elementar unser kulturelles Gedächtnis für unser Selbstbild ist. Von Anne Haeming mehr... Forum ]

Nach Skandal an Schwedischer Akademie: "Neuer Literaturpreis" geht an Maryse Condé

Nach Skandal an Schwedischer Akademie "Neuer Literaturpreis" geht an Maryse Condé

Die Vergabe des Literaturnobelpreises ist wegen eines Belästigungsskandals ausgefallen - deshalb wurde eine einmalige alternative Auszeichnung initiiert. Sie geht an die 81-jährige Maryse Condé. mehr... Forum ]

Waldaktivisten im Roman: Zwischen Kitsch und Borke

Waldaktivisten im Roman Zwischen Kitsch und Borke

Mitten in den Kampf um den Hambacher Wald fällt ein Roman über Baum-Aktivisten: Richard Powers schreibt mit "Die Wurzeln des Lebens" eine große Ode an diese Lebewesen. Und scheitert an der eigenen Nostalgie. Von Anne Haeming mehr... Forum ]